Montag, 6. Dezember 2010

Meine Ledertasche vom Sattler!

Endlich zeige ich euch meine super schöne Weihnachtsgeschenk
das ich mich selber schenke!!!!
Ja, ich weiss, wir sind noch nicht Weihnachten aber heute ist St-Nikolaus Tag
und das ist einer gute Tag um ein Geschenk zu zeigen.

(die Fotos habe ich vor der Schnee genommen!) lol

Ich bin zu

mit einem kleinen Zeichen gewesen, er hat einen Schnittmuster gemacht...
...Wir sind mehr mal zusammengehockt, haben viel gesprochen
und er hat alles gezaubert!!!

Die sollte eigentlich ganz einfach werden,
ist mehr dazwischen gekommen!
Meine liebe und Leidenschaft für die Indianer hat eine Tasche ohne Metallstück gegeben,
ausser die Horneinfassung aus Silber.
Das Horn ist einen Schmuck das meine Mami mir einmal geschenkt hat
und das hätte ich nie am Hals getragen.


Ändi hat es in einen Knopf umwandelt und ist noch die Idee gekommen
eine Ahornblatt auf den Rabat zu nähen!

 

Gäll die ist super schön geworden!
Ich habe riesige Freude daran, die passt einfach zu mir,
ist ein Unikat und habe für's Leben lang!!!
Geht ihn ein kleines Besuch machen oder auf seine Internetseite
mit em liebe Gruss von mir!
Ich bin sicher er wird sich sehr freuen und Euch auch etwas persönliches zaubern!!

 
(Klick auf dem Bild und schon bist du bei ihm!)
 
Ich wünsche Euch eine schöne Woche.
Liebi Grüssli
Sonia

Kommentare:

  1. guten Morgen Sonja

    wooooow, sie ist sooo schön. Ich hab sie ja schon in Richtig gesehen!
    liebe grüsse simone

    AntwortenLöschen
  2. Sali Sonia
    Die ist ja wirklich wunderschön geworden und sieht so edel aus mit dem Wildleder!
    Geht Ihr nun in Produktion?;))
    Viel Freude mit der Tasche und zwischendurch muss man sich einfach belohnen gell!
    Liebi Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sonia,

    mir gefällt besonders deine Lösung um das Trageband verstellen zu können.

    Gruß Irene

    AntwortenLöschen